Systemadministrator*in auf 450€ Basis (m/w/d)

  • Werkstudent
  • Überall

Webseite Etudes Sans Frontières - Studieren Ohne Grenzen e.V.

Etudes Sans Frontières – Studieren Ohne Grenzen e.V. ist eine von Studierenden geleitete Organisation, die Bildung in Krisenregionen fördert. Wir sind aktuell in Afghanistan, Sri Lanka, Tschetschenien, der Demokratischen Republik Kongo, Guatemala, der Westbank und Burundi aktiv. Da wir deutschlandweit in 17 Lokalgruppen verteilt arbeiten, ist unsere IT-Infrastruktur für den Verein lebensnotwendig. Wir betreiben zum Beispiel E-Mails, einen Datei-Speicher, ein Wiki, ein Chat-System und eine CRM-Software. Als Teil des IT Ressorts hältst Du unsere bestehende Infrastruktur am Laufen und bist Ansprechpartner*in für die Mitglieder bei technischen Problemen. Gleichzeitig unterstützt Du einzelne Gruppierungen, wie den Vorstand, dabei, neue Ideen technisch umzusetzen und kommst so mit allen möglichen Gruppierungen des Vereins in Berührung. Dabei lernst Du eine Menge – auch über die IT hinaus.

Als Unterstützung für unser IT-Ressort suchen wir ab sofort eine*n Systemadministrator*in (m/w/d). Bei dieser Arbeit gewinnst Du einen Einblick darin, wie die IT einer mittelgroßen NGO aufgebaut ist und funktioniert und erhältst Zugang zu einem Netzwerk von über 500 Studierenden und zahlreichen studentischen Organisationen.

Aufgabenprofil (Nach Häufigkeit):

• Server betreuen, am Laufen halten und wieder geradebiegen, wenn es irgendwo klemmt

• Supportanfragen beantworten

• Kleinere Entwicklungsprojekte umsetzen, Migrationsskripte schreiben, programmatische Anpassungen vornehmen

• Nachhaltige Konzepte zur technischen Umsetzung neuer Ideen im bestehenden Umfeld erarbeiten

Was du mitbringen solltest:

• Neugierde und die Bereitschaft Neues zu lernen

• Linux Kenntnisse

• Selbstständige, gründliche und strukturierte Arbeitsweise

• Möglichkeit zu Hause zu arbeiten

Womit wir arbeiten:

• Ansible zur Automatisierung der deployments und Versionierung der Konfigurationen

• Docker mit docker-compose files für einige unserer Tools (z.B. XWiki, Nextcloud oder Jitsi)

• Nginx als Webserver

• Postfix mit Dovecot als E-Mailserver

• Als Programmiersprachen kommen PHP, Python, Go und ab und zu mal Java zum Einsatz

Der Stundenlohn beträgt 10 €/h, bei einer Arbeitszeit von max. 40 h/Monat. Diese Arbeitszeit kannst Du Dir nach deinen Bedürfnissen flexibel einteilen. Der frühstmögliche Arbeitsbeginn wäre zum 01.07.2020

Neugierig? Bei Interesse freuen wir uns auf Deine Bewerbung an kontakt@studieren-ohne-grenzen.org. Auch bei Fragen kannst Du Dich gerne an die oben genannte E-Mail Adresse wenden.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an kontakt@studieren-ohne-grenzen.org